Kfz-Mechatroniker (m/w/d) | Autohaus Bäumer
6. Dezember 2018
Metallbauer (m/w/d) | Laumann
11. Juni 2019
Chemielaborant/in

bei Wiewelhove

Chemielaborant/in


bei Wiewelhove
Chemielaborant/in

bei Wiewelhove

Infos:

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre

Ort der Ausbildung
Die Ausbildung findet in unserem modernen Qualitätskontrolllabor an der Wilhelmstr. 248, 49479 Ibbenbüren statt. Das Gelände grenzt direkt an unseren Firmenhauptsitz am Dörnebrink 19, 49479 Ibbenbüren.
Der Berufsschulunterricht erfolgt blockweise in Münster.

Was macht unsere Ausbildung so besonders?
  • In Zusammenarbeit mit den Auszubildenden erstellter Ablaufplan. Es werden, auch bereichsübergreifend, alle relevanten Abteilungen durchlaufen, sodass du gleich zu Beginn deiner Ausbildung die Zusammenhänge der verschiedenen Abteilungen und Bereiche verstehst.
  • Deine Ausbildung erfolgt in einem modernen Laborumfeld.
  • Es werden verschiedene Praktika angeboten, in denen du die Labore spezialisierter Firmen, etwa im Bereich der Mikrobiologie kennenlernst.
  • Regelmäßige interne Schulungen zu GMP- oder arbeitssicherheitsrelevanten Themen.
  • Eigenen Laborbereich speziell für den Ausbildung
  • Die Reisekosten für den Berufsschulunterricht und für Projektwochen werden erstattet.
  • Wir unterstützen außerbetriebliche Aktivitäten mit deinen Azubikollegen und deinen Kollegen aus der Qualitätskontrolle auch finanziell.
  • Wir bilden nicht über unseren Bedarf hinaus aus, d.h. dass wir dich bei guten Leistungen am Ende der Ausbildungszeit übernehmen möchten.
Mitarbeiter:

Unser Team besteht aus ca. 300 Mitarbeitern.

Ansprechpartner:

Wiewelhove GmbH
Frau Marita Athmer
Dörnebrink 19
49479 Ibbenbüren
Tel.: 05451 9401 – 450
E-Mail: bewerbung@wiewelhove.de
Internet: www.wiewelhove.de

Steckbrief

Firmenbeschreibung

Wir sind ein Familienunternehmen und international agierender Auftragshersteller von festen oralen Darreichungsformen für Arzneimittel, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel.
Unser Dienstleistungsprogramm reicht von der technologischen Entwicklung und Optimierung, Herstellung, Verpackung und Analytik bis hin zu den mit der Fertigung verbundenen Aktivitäten wie analytische Methodenentwicklung, Validierung, Stabilitätsuntersuchung und Dossierarbeiten.
Für die Verarbeitung pflanzlicher und synthetischer Wirkstoffe stehen Anlagen für alle gängigen Herstellungsprozesse in der Feststoffproduktion zur Verfügung.
Wir produzieren neben Granulaten, Kapseln, Tabletten und Pellets auch Filmtabletten und Dragees, die in Blister, Dosen und Sticks verpackt werden.
Als Familienunternehmen mit Tradition haben wir eine besondere soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dies zeigen wir nicht nur in betrieblichen Themen wie z.B. bei der Zahlung von Sozialleistungen und den Zuschüssen zur Altersvorsorge oder der betrieblichen Sozialberatung für hilfsbedürftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch ein faires Miteinander untereinander ist uns sehr wichtig. Wir haben aus diesem Grund in verschiedenen Mitarbeiterworkshops sowohl Mitarbeiter- als auch Führungsleitlinien erarbeitet und so ein Arbeitsumfeld geschaffen, in dem sich jeder wohl fühlt.

Wiewelhove GmbH

 
Besuche uns bei Social Media!