Pharmakant/in | Wiewelhove GmbH
26. April 2018
Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel | BA.Unternehmensgruppe
17. Oktober 2018
Verwaltungsfachangestellter

bei der Gemeinde Mettingen

Verwaltungsfachangestellter


bei der Gemeinde Mettingen
Verwaltungsfachangestellter

bei der Gemeinde Mettingen

Infos:

Dauer der Ausbildung
3 Jahre

Ort der Ausbildung
Markt 6-8, 49497 Mettingen
Die Berufsschule findet in jedem Ausbildungsjahr für ca. 3 Monate blockweise am Hansa-Berufskolleg und außerhalb der Blockzeit 1x wöchentlich am Studieninstitut in Münster statt.

Was macht unsere Ausbildung so besonders?
  • Im Laufe der Ausbildung lernst du die verschiedenen Fachbereiche wie das Bürger-, Sozial-, Haupt- und Personalamt sowie die Kämmerei kennen
  • Dich erwartet eine spannende Mitarbeit an vielen lokalen und regionalen Projekten, in die du dich aktiv einbringen kannst.
  • Nach deiner Ausbildung kannst du dich auf einen Fachbereich spezialisieren (z.B. Sozialamt) und dazu entsprechende Fortbildungen sowie den Angestelltenlehrgang II besuchen.
  • In der Theorie beschäftigst du dich viel mit Gesetzen, da du dich beim praktischen Arbeiten immer auf eine Rechtsgrundlage beziehen musst.
  • Wir bieten dir ein familiäres Arbeitsklima mit einem jungen, aufgeschlossenen Team.
Mitarbeiter:

Unser Team besteht aus ca. 50 Mitarbeitern.

Ansprechpartner:

Gemeinde Mettingen
Herr Thomas Mersch
Markt 6-8
49497 Mettingen
Tel.: 05452- 52 17
E-Mail: mersch@mettingen.de
Internet: www.mettingen.de

Steckbrief

Gemeindebeschreibung

Die Gemeinde Mettingen ist kein privatwirtschaftliches Unternehmen, sondern als Kommune dem öffentlichen Dienst zuzuordnen. Unsere Hauptaufgabe ist es also Dienstleistungen für die Bürger von Mettingen zu erbringen. Darunter fallen beispielsweise das Ausstellen von Ausweisdokumenten, die Gewährung von Sozialleistungen oder auch die standesamtliche Trauung. Zudem gibt es noch unterschiedliche Außenstellen wie den Bauhof, die Kläranlage und das Hallenbad, die jeweils verschiedene Aufgaben für die Gemeindeverwaltung übernehmen. Das Rathaus wurde im Februar 2008 mit dem Hauptsitz in einen Gebäudeteil des ehemaligen Hotels Telsemeyer verlegt und ist dementsprechend modern und offen eingerichtet. Mettingen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in einer eher landschaftlichen Umgebung und seit Januar 1975 mit ca. 12.150 Einwohnern dem Kreis Steinfurt zugeordnet.

Gemeinde Mettingen

 
Besuche uns bei Social Media!